springe direkt zum inhalt


Speicherschweissung vor Ort

Türen zu klein - Treppen zu eng, für ratiotherm kein Problem!

Wir können alle Speicher in geteilter Ausführung
liefern und im Aufstellraum zusammenschweissen.
(Auch Speicherkürzungen sind jederzeit möglich,
wenn der Raum zu niedrig ist)

Wie, das sehen Sie in den folgenden Bildern:

Anlieferung

Schweißung vor Ort
  • Klöpperboden mit montierten Schichteinsatz
  • Seitenteile in Halbschalen
  • Speicherdeckel
  • Tauchhülse
  • Speicherisolierung
  • Dokumentensatz
  • Rostschutzfarbe 

Einbringung

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Der Schichteinsatz ist zur besseren Einbringung demontierbar

 

 

 

Montage Schichteinsatz

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Der Schichteinsatz wird auf die Aufnahmeplattform aufgesetzt und mit den Befestigungsschrauben gesichert

 

 

Stützblech anschweissen

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • zur besseren Montage werden pro Halbschale je drei Stützeisen locker angeschweisst 

 

 

Aufbau der Seitenwände

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • die Seitenwände rutschen fast wie von selbst in die vorgesehene Position
  • bitte auf mittigen Sitz der Seitenteile achten

Schweißspalt herstellen

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • ca. 2 mm

Teile zusammenheften

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Schweissung nur mit Lichtbogenschweissverfahren wie z.B. MAG
  • Impuls oder Elektrodenschweissverfahren
  • NIE mit WIG-Schweissverfahren! führt zu Lufteinschlüssen und entspr. Undichtigkeiten.
  • NIE mit Autogen-Schweissgeräten !
  • Schweissgerät bis evtl. 250 Ampere notwendig, je nach Speichergröße 

Heftpunkte

Schichtspeicher Schweißung vor Ort

Tauchhülse einschrauben

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Bitte unbedingt vor der Deckelschweissung montieren, da ein nachträgliches einbringen wegen fehlenden Kippmaß evtl. nicht mehr möglich ist!

Deckelmontage

Schichtspeicher Schweißung vor Ort

Speicher schliessen

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • letztes Seitenteil montieren

Spanngurt fixieren

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • mit einem Spanngurt werden die Seitenteile fixiert

Fertigschweissung

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Schweissung nur mit Lichtbogenschweissverfahren wie z.B. MAG,Impuls oder Elektrodenschweissverfahren
  • NIE mit Autogen-Schweissgeräten!
  • Schweissgerät bis evtl. 250 Ampere notwendig, je nach Speichergröße 

Quernaht schweissen

Quernaht einflexen

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • wird die Schweißnaht abgesetzt, muß für den erneuten Ansatz die Naht vorher eingeflext werden

Sichtprüfung

Abdichten

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Speicheranschlüsse unten verschließen

Druckprüfung

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Wasserdruckprobe 1,5 facher max. Betriebsdruck
  • Dauer mind. 10 Minuten
  • Kontrolle sämtlicher Schweissnähte und der Anschlüsse
  • Auf keinen Fall mit Druckluft prüfen !! 

Lackierung

Schichtspeicher Schweißung vor Ort
  • Behälteroberfläche reinigen, entrosten und entfetten
  • Rostschutzfarbe auftragen
  • Empfehlung zweimaliger Anstrich